Projekte

Boriana Dimitrova arbeitet und spielt derzeit in zwei eigenen Projekten, einem Quartett und einem Duo. Die Projekte sind musikalisch unterschiedlich ausgerichtet.

Das Quartett spielt ausschließlich Eigenkompositionen von Boriana, die zeitgenössischer Jazz mit Fusion-Elementen und Anklängen bulgarischer Rhythmik sind.

Seit 2013 spielt sie zusammen mit dem Schlagzeuger Niels-Henrik Heinsohn im Duo und erweitert das Jazzinstrumentarium um elektronische Elemente.